Ersatz Längsräumerbrücke Vorklärung 2012

Seilzug / Schleppräumer Längs-Räumerbrücke Betrieb 1973 - 2012 Vorklärbecken
Feststellungen:

Die Längsräumerbrücke, über den 2 Vorklärbecken in der ARA Untermarch, ist seit 1973 in Betrieb. Der in der Zwischenzeit 39 Jahre alte Brückenräumer ist in einem mechanisch und elektromechanisch sehr schlechten Zustand. Als Sofortmassnahme wurde, im Zuge des Ausbau Belebtschlammbiologie im Jahr 2007, die elektromechanische Steuerung ersetzt. Für die Betriebsicherheit muss aber eine Total-Ersatzlösung vorgenommen werden. Die Energieintensive Beckenkronenbeheizung, für den wintersicheren Betrieb, könnte im Zuge einer Ersatzlösung ersatzlos abgebaut werden.

Beim grossen Umbau Belebtschlammbiologie 2004 - 2008 wurden praktisch alle elektromechanischen Steuerungen ersetzt. Das ebenfalls in die Jahre gekommene Kommandopult, in der Betriebszentrale, wurde ersetzt durch 3 neue Unterwarten:

In jeder dieser 3 Unterwarten stehen heute zur Bedienung und Überwachung je ein, Rechner mit zwei grossen Bildschirmen, (PLS) Prozess Leitsystem.

Massnahmen 2007:

Damit die Betriebssicherheit der Vorklärung weiter gewährleistet werden konnte, musste als Sofortmassnahme die alte elektromechanische Steuerung auf der Räumerbrücke, durch eine modernere SPS-Kleinsteuerung ersetzt werden. Ersetzt wurde ebenfalls die Kabeltrommel sowie sämtlichen Kabel zu den Komponenten auf der beweglichen. Nicht einfach ersetzt werden konnten die 4 Elektromotoren und deren Getriebe. Die Elekromotoren mit Getriebeuntersetzung konnten als Ersatzteile, ohne aufwändige mechanische Anpassungen, nicht mehr ersetzt werden.

Massnahmen 2012:

Die in die Jahre gekommene, auf der Beckenkrone laufende, Längsräumerbrücke wird durch 2 neue Einzel-Räumeranlagen ersetzt. Dadurch kann auch die energiefressende Beckenkronenheizung für den Winterbetrieb ersatzlos abgebaut werden. Ins Budget für das Betriebsjahr 2011/2012 wird der entsprechende Betrag gemäss den eingeholten Angeboten berücksichtigt. Es werden zwei Varianten, Kettenräumer und Seilzug/Schleppräumer, miteinander verglichen. Vorteile und Nachteile für den Betrieb und Unterhalt, der zwei Varianten Seilzug/Schleppräumer und Kettenräumer, einander gegenübergestellt. Die Betriebskommission wie auch die Betriebsleitung hat sich für die Variante Seilzug/Schleppräumer entschieden.


Zustandsaufnahmen 2006 / 2007:

Doppelräumerbrücke 2006 Doppelräumerbrücke 2007

Zustands-Aufnahme Längsräumerbrücke
vor der sanften Sanierung
am 07.04.2006

Sanierte Längsräumerbrücke
mit neuer Steuerung
am 20.10.2007

Zustandsaufnahmen 2010:

Zustand des Auslegers am Bodenschild Zustand des Auslegers am Bodenschild aus der Nähe

Zustand des Auslegers am Bodenschild
bei der Zustandsaufnahme
am 19.10.2010

Zustand des Auslegers am Bodenschild
bei der Zustandsaufnahme
am 19.10.2010

Vorteile der Variante Seilzug/Schleppräumer:

Zeitlicher Ablauf Einbau Schleppräumer 2012


Die Schleppräumer von Roshard AG
Roshard AG   CH-6010 Brüttisellen

----

Offerte für den Einbau und Lieferung der Schleppräumer wird zugestellt.

----

Besprechung des Ablaufes Neueinbau Schleppräumer / Seilzugräumer während dem laufenden Betrieb.
Erstellung der ersten Konzepte.

----

Die Baupläne für den Neueinbau der Schleppräumer werden gezeichnet.

12. März 2012

Die Schleppräumeranlageteile werden angeliefert.

13. - 16. März 2012

Der Schleppräumerwagen wird Mithilfe eines Lastwagenkrans und 2 Monteuren im Vorklärbecken 2 montiert.

VKB Räumer Anlieferung Material VKB Räumer Anlieferung Material

VKB Räumer Anlieferung Material
am 12.03.2012

VKB Räumer Anlieferung Material
am 12.03.2012

----

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2 Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2
am 14.03.2012

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2
am 14.03.2012

----


Seilzug / Schleppräumer Inbetriebnahme VKB 2 Seilzug / Schleppräumer Provisorium für Inbetriebnahme VKB 2

Seilzug / Schleppräumer Inbetriebnahme VKB 2
am 15.03.2012

Seilzug / Schleppräumer Provisorium für Inbetriebnahme
mit dem bestehenden Brückenräumer VKB 2
am 15.03.2012

----

VKB Demontage Brückenräumer VKB Demontage Brückenräumer

VKB Demontage Brückenräumer
am 22.03.2012

VKB Demontage Brückenräumer
am 22.03.2012

VKB Demontage Brückenräumer VKB Demontage Brückenräumer

VKB Demontage Brückenräumer
am 22.03.2012

VKB Demontage Brückenräumer
am 22.03.2012

VKB Demontage Brückenräumer VKB Demontage Brüeckenräumer

VKB Demontage Brückenräumer
am 22.03.2012

VKB Demontage Brückenräumer
am 22.03.2012

----

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 1 Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 1

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2
am 22.03.2012

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2
am 22.03.2012

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 1 Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 1

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2
am 22.03.2012

Seilzug / Schleppräumer Montage VKB 2
am 22.03.2012

Das Prozessleitsystem von Insoft Systems AG
Insoft Systems AG   CH-9006 St. Gallen

22. März 2012

Die erforderliche Schnittstelle für die Ansteuerung und Visualisierung der Schleppräumeranlage vom Leitsystem wird erstellt. Eine erste Inbetriebnahme mit Signaltest wird durchgeführt.

Die Elektroinstallationen von Inderbitzin + Kälin AG
Inderbitzin + Kälin AG   CH-6438 Ibach SZ

29. Februar 2012

Besprechung Vorort mit dem Betriebspersonal bereffend Ablauf und Ausführung der Elektroinstallationen.

07. März 2012

Die elektrischen Kabel für die Energieversorgung der Schleppräumeranlage von der UV100 zum neuen Steuerschrank und die Schnittstelle zum Leisystem werden in den vorhandenen Kabeltrassen verlegt.

22. - 23. Oktober 2009

Die elektrischen Kabel für die Seilwindenanlage vom neuen Steuerschrank zu den Aggregaten werden verlegt und angeschlossen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Zurück zum Schleppräumer Vorklärbecken Zurück zum Rundgang

Seite erstellt:  20.03.2012

  © 2005 - 2018  Impressum:  Zweckverband  ARA Untermarch    Abwasserreinigungsanlage
  Aastrasse 30    CH-8853 Lachen SZ    Telefon +41 55 442 26 25

letztes Update:  29.08.2018

Besucher seit: 12. April 2010

Besucherzaehler