Rohabwasser Pumpwerk 1990 - 2007


Rohabwasser Schneckenpumpwerk 1973 - 1990 Rohabwasser Schneckenpumpwerk

Der Zulauf der Gemeinden Lachen, Altendorf und Galgenen muss über das Rohabwasser Schneckenpumpwerk 4 Meter gehoben werden. Zur Hebung dieser grossen Menge sind verstopfungsunempfindliche Schneckenpumpen im Einsatz.

Das Rohabwasserpumpwerk ist ab 1990 mit einer dritten Schneckenpumpen bestückt. Diese neue Schneckenpumpe ist für 300 Liter pro Sekunde ausgelegt. Diese dritte Schneckenpumpe ist für die Betriebssicherheit installiert worden. Baulich ist auf der rechten Seite Platz für eine vierte Schneckenpumpe vorgesehen.

Rohabwasser Schneckenpumpwerk 1992

Rohabwasser Schneckenpumpwerk ab 1990
am 28.04.1999

Schneckenpumpwerk Dimensionierung:
Schneckenpumpe 1: Förderleistung: 150 l/s
Schneckenpumpe 2: Förderleistung: 150 l/s
Schneckenpumpe 3: Förderleistung: 300 l/s
Schneckenpumpe 4: Reserveplatz
Zurück zur Anlagenbeschreibung Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Seite erstellt:  10.04.2005

  © 2005 - 2018  Impressum:  Zweckverband  ARA Untermarch    Abwasserreinigungsanlage
  Aastrasse 30    CH-8853 Lachen SZ    Telefon +41 55 442 26 25

letztes Update:  06.05.2018

Besucher seit: 12. April 2010

Besucherzaehler