Betriebs Personal ARA Untermarch ⇒ ab 1972

Betriebspersonal

Zeitschrift Lachner April 2009

Zeitschrift Lachner Februar 2011

Zweckverband

Das Betriebs Personal nach der Eröffnung

Für die Betriebs Führung, die Wartungs Arbeiten sowie den 24 Stunden Pikett Dienst der ARA Untermarch wird bereits für das letzte Jahr Bauzeit der erste Mitarbeiter gesucht. An der Sitzung des Verbands Vorstandes vom Montag, 27. März 1972 wird nach eingehender Beratung der Bewerbungen einstimmig Herr Franz Keiser, Winterthur zum Klärwärter gewählt.

Franz Keiser, beginnt mit dem 1. Arbeitstag am Montag 3. Juli 1972 als erster Mitarbeiter der ARA Untermarch.

An der Sitzung des Verbands Vorstandes am Donnerstag, 14. Februar 1974 wird die Anstellung des 2. Mitarbeiters beschlossen. Bei der folgenden Vorstand Sitzung am Donnerstag, 18. April 1974 nachdem das Bedürfnis für die Anstellung eines Hilfsklärwärters nochmals eingehend begründet wird. Stimmt der Vorstand dem Antrag des Ausschusses einstimmig zu und wählt Herr Josef Vogt-Züger, Wangen zum Hilfsklärwärter.
Die Anstellung ist dringend nötig um den 24 Stunden Pikett Dienst, die Abwesenheit während den Ferien und die Abwesenheit während den 7 Ausbildungs Wochen, zu gewährleisten.

Ein Jahr und einen Monat nach der Inbetriebnahme der ARA Untermarch beginnt Josef Vogt am Montag 1. Juli 1974 als Mitarbeiter.


Portrait Betriebs Personal Mitarbeiter 1 - 3


Franz Keiser


Franz Keiser


Mitarbeiter 1972 - 1973
Betriebsleiter 1973 - 1997
Klärmeister VSA


Josef Vogt


Josef Vogt


Mitarbeiter 1974 - 1997
Betriebsleiter 1997 - 2007
Klärmeister VSA


Markus Hüppin


Markus Hüppin


Mitarbeiter 1986 - 2018
Aussenwerke
Klärmeister VSA


Franz Keiser ⇒ 1. Betriebs Leiter 1973 - 1997Mitarbeiter ARA 1972 - 1973 ⇒ Klärwerk Meister VSA

Franz Keiser ist der erste Mitarbeiter der ARA Untermarch.

In der Schweizerischer Lokomotiven und Maschinenfabrik (SLM) absolviert Franz Keiser die Lehre als Maschinen Mechaniker. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Lehre arbeitet Franz Keiser lange Jahre als leitender Service Leiter bei der Firma Hoval.

Der Spatenstich für den Bau der ARA Untermarch ist am Donnerstag 1. Oktober 1970 erfolgt und damit sind die Bauarbeiten im Gange.
Bereits nach 22 Monaten Bauzeit wird Franz Keiser als 1. Mitarbeiter vom Zweckverband ARA Untermarch am Montag 3. Juli 1972 angestellt.

Von Juni 1973 bis September 1997 ist Franz Keiser Betriebs Leiter der ARA Untermarch.

Nach 34 ein halb Monaten Bauzeit erfolgt die Inbetriebnahme der Kläranlage am Mittwoch, 13. Juni 1973.

Ende des ersten Betriebsjahres also nach 46 ein halb Monaten findet am Samstag, 15. Juni 1974 die offizielle Eröffnungsfeier statt.

Die Ausbildung zum Klärwerk Meister VSA beginnt Franz im Frühling 1973.
Die Abschluss Prüfungen zum VSA Diplom absolviert Franz im Herbst 1978 mit Erfolg.

Am Dienstag 1.Juli 1996 feiert Franz Keiser 25 Jahre Mitarbeit in der ARA Untermarch.

Ab Mittwoch, 30. September 1997 geniesst Franz Keiser nach 25 Jahren Betriebs Leiter ARA Untermarch die verdiente Pension.

Am 28. März 2014 ist unser erster Klärwerk Meister, Franz Keiser, im Alter von 82 Jahren verstorben.
Er ist von 1972 bis 1997 massgeblich am Aufbau, Betrieb und Unterhalt unserer zentralen Kläranlage in Lachen beteiligt.
Für seinen grossen Einsatz im Dienste sauberer Gewässer und unseres Zweckverbandes sind wir dankbar und behalten ihn in guter Erinnerung.


Josef Vogt ⇒ 2. Betriebs Leiter 1997 - 2006Mitarbeiter ARA 1974 - 2007 ⇒ Klärwerk Meister VSA

Josef Vogt ist der 2. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Ein Jahr nach der Inbetriebnahme der ARA Untermarch beginnt Josef Vogt am Montag 1. Juli 1974 als Mitarbeiter.

Von 1957 bis 1969 arbeitet Sepp bei der Steinfabrik in Pfäffikon als Lastschiff Führer auf dem Zürichsee.

Im Jahr 1969 bis 1974 wechselt Sepp zur Firma Kibag AG in Nuolen als Lastschiff Führer.

Die Ausbildung zum Klärwerk Meister VSA hat Sepp Vogt im Jahr 1976 begonnen. Das Diplom Klärwerk Meister VSA schliesst Sepp im Dezember 1980 mit Erfolg ab.

Von Oktober 1997 bis Januar 2007 ist Josef Vogt Betriebs Leiter der ARA Untermarch.

Am Donnerstag 1.Juli 2004 feiert Sepp Vogt 30 Jahre Mitarbeit in der ARA Untermarch.

Ab Dienstag 31. Januar 2007 geniesst Josef Vogt nach 34 Jahren Mitarbeit die verdiente Pension.

Josef Vogt ist verheiratet mit Alma und ist Vater von einer Tochter und zwei Söhnen.


Markus Hüppin ⇒ Mitarbeiter ARA 1986 - 2018 ⇒ Klärwerk Meister VSA

Markus Hüppin ist der 3. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Sein erster Arbeitstag ist am Dienstag 1. Juli 1986.

Die Erstausbildung hat Markus Hüppin bei der Firma Schuler in der Baubranche als Maurer absolviert.

Die Prüfungen zum Diplom Klärwerk Meister VSA hat Markus im Jahre 1995 abgeschlossen.

Am Freitag 1.Juli 2015 feiert Markus Hüppin 30 Jahre Mitarbeit in der ARA Untermarch.

Ab Montag 30. April 2018 geniesst Markus nach 33 Jahren Mitarbeit die verdiente Pension.

In der Freizeit ist Markus oft beim Skifahren anzutreffen. Während der Fasnacht in der March ist er als Narro Clown Dimitri unterwegs.
Grosse Einsätze leistet Markus auch im TV Wangen. Er ist Mitglied der Männerriege.

Markus Hüppin ist verheiratet mit Anita und ist Vater von drei erwachsenen Söhnen.
Pascal, André und Joel.


Portrait Betriebs Personal Mitarbeiter 4 - 6


Jo Mächler


Jo Mächler


Betriebs Elektriker 1997 - 20--
Betriebs Leiter 2007 - 2012
Klärmeister VSA
Klärwerk Fachmann BBT


Noldi Kistler


Noldi Kistler


Betriebs Mechaniker 2006 - 20--
Betriebs Leiter 2012 - 20--

Klärwerk Fachmann BBT


Toni Holdener


Toni Holdener


Betriebs Elektriker 2015 - 20--
in Ausbildung 2015 -

Klärwerk Fachmann BBT


Jo Mächler ⇒ 3. Betriebs Leiter 2006 - 2012Betriebs Elektriker 1997 - 20-- ⇒ Klärwerk Fachmann BBT

Jo Mächler ist der 4. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Er ist am Montag 2. Juni 1997 als Betriebs Elektriker zum Betriebs Personal der ARA Untermarch gestossen.
Die ersten Kontakte zur ARA Untermarch reichen bis ins Betriebsjahr 1979 zurück. Bereits in dieser Zeit hat er die elektrischen Steuerungen der ARA Untermarch betreut.

Den Beruf Elektromonteur hat er in Siebnen bei der Firma Ruoss Elektrotechnik AG erlernt und abgeschlossen. Jo Mächler hat während 26 Jahren im Steuerungs und Schalt Anlagenbau vor allem für die chemische Industrie gearbeitet.

Die Ausbildung zum Klärwerk Fachmann mit eidg. Fachausweis BBT hat Jo Mächler im Frühling 1998 begonnen. Die Prüfungen zum Klärwerk Meister VSA hat er im Jahre 2001 abgeschlossen.
Als weitere Herausforderung stellte sich, die Ergänzungs Prüfung zum Klärwerk Fachmann mit eidg. Fachausweis BBT unterzeichnet in Bern am Montag, 13. Dezember 2004.

Dieser Fachausweis berechtigt zur Führung des gesetzlich geschützten Titels Klärwerk Fachmann mit eidgenössischem Fachausweis.

Von Februar 2007 bis September 2012 ist Jo Mächler Betriebs Leiter der ARA Untermarch.

Am Donnerstag 1.Juni 2017 blickt Jo Mächler auf 20 Jahre Mitarbeit in der ARA Untermarch zurück.

Jo Mächler lebt zusammen mit Monika und ist Vater von drei erwachsenen Söhnen.
Stefan, Andreas und Thomas.


Noldi Kistler ⇒ 4. Betriebs Leiter 2012 - 20--Betriebs Mechaniker 2006 - 20-- ⇒ Klärwerk Fachmann BBT

Noldi Kistler ist der 5. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Als Betriebs Mechaniker arbeitet Noldi seit Freitag 1. September 2006.

Der erlernter Beruf von Noldi Kistler ist Landmaschinen Mechaniker. Er ist sehr vielseitig und kennt sich aus in den Sparten Motoren, Mechanik, Physik, Biologie, Elektrik und Elektronik.

Die Ausbildung zum Klärwerk Fachmann mit eidg. Fachausweis BBT hat Noldi im September 2007 begonnen.
Die Abschluss Prüfungen zum eidg. Diplom hat Noldi im November 2011 mit Erfolg bestanden.

Dieser Fachausweis berechtigt zur Führung des gesetzlich geschützten Titels Klärwerk Fachmann mit eidgenössischem Fachausweis.

Ab Oktober 2012 ist Noldi Kistler Betriebs Leiter der ARA Untermarch.

Am Donnerstag 1. September 2016 feiert Noldi 10 Jahre Betriebs Personal ARA Untermarch.

Noldi Kistler ist verheiratet mit Annelies und Vater von Tochter Nadja.


Toni Holdener ⇒ Betriebs Elektriker 2015 - 20-- ⇒ Klärwerk Fachmann in Ausbildung BBT

Toni Holdener ist der 6. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Zum Mitarbeiter Team der ARA Untermarch gestossen am Montag 2. Februar 2015.

Seine Erstausbildung hat er als Elektromonteur absolviert.

Die Ausbildung zum Klärwerk Fachmann mit eidg. Fachausweis BBT hat Toni im Herbst 2015 mit dem VSA A1 Wochenkurs begonnen.

Im März 2016 hat Toni den VSA A2 Wochenkurs besucht und die nachfolgende Zwischenprüfung 2017 mit grossem Erfolg bestanden.

Im Februar 2018 absolviert Toni in Buchs den VSA Wochenkurs A4.

Die Freizeit geniest Toni Holdener mit Modellbau und besonders dem Drohnen Flug.


Portrait Betriebs Personal Mitarbeiter 7 - 9


Albin Landolt


Albin Landolt


Betriebs Mechaniker 2016 - 2018
in Ausbildung
Klärwerk Fachmann BBT


Sandra Scherrer


Sandra Scherrer


Reinigung Betriebs Gebäude 2016 - 20--

Teilzeit 20%


Andi Pfister


Andi Pfister


Betriebs Mechaniker 2018 - 20--
in Ausbildung
Klärwerk Fachmann BBT


Albin Landolt ⇒ Betriebs Mechaniker 2016 - 2018 ⇒ Klärwerk Fachmann in Ausbildung BBT

Albin Landolt ist der 7. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Er gehört zum Betriebs Personal der ARA Untermarch seit Montag 1. Februar 2016.

Seine Erstausbildung hat er als Maschinen Mechaniker absolviert.

Die Ausbildung zum Klärwerk Fachmann mit eidg. Fachausweis BBT beginnt Albin im Herbst 2016 mit dem VSA A1 Wochenkurs.

Im Jahr 2017 hat Albin auch den VSA Kurs A2 absolviert und die erste Zwischen Prüfung mit grossem Erfolg bestanden.

Im Betriebsjahr 2018 besucht Albin in Buchs den VSA Wochenkurs A5.

Am Dienstag, 31. Juli 2018 hat Albin seinen letzten Arbeitstag bei der ARA Untermarch.

Ab Mittwoch, 1. August 2018 ist sein neuer Arbeitsort die ARA Obermarch.
Diese befindet sich näher bei seinem Wohnort, womit sein Arbeitsweg um einiges kürzer wird.


Albin Landolt ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.


Sandra Scherrer ⇒ Reinigungs Dienst 2016 - 20--

Sandra Scherrer ist die 8. Mitarbeiterin der ARA Untermarch.

Sie ist zuständig für den Reinigungs Dienst der Betriebs Gebäude in der ARA Untermarch seit Freitag, 4. November 2016.

Ihre Erstausbildung hat Sandra als Lebensmittel Fachfrau absolviert.


Sandra Scherrer ist Mutter.


Andi Pfister ⇒ Betriebs Mechaniker 2018 - 20-- ⇒ Klärwerk Fachmann in Ausbildung BBT

Andi Pfister ist der 9. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Er ist Mitarbeiter der ARA Untermarch seit Donnerstag 1. März 2018.

Seine Erstausbildung hat er als Automonteur absolviert.

Die Ausbildung zum Klärwerk Fachmann mit eidg. Fachausweis BBT beginnt Andi im Herbst 2018 mit dem VSA A1 Wochenkurs.


Andi Pfister ist verheiratet mit Nadja und ist Vater von zwei Söhnen.
Jamiro und Thiago.


Portrait Betriebs Personal Mitarbeiter 10 - 12


Matthias Bürgi


Matthias Bürgi


Betriebs Mechaniker 2018 - 20--
in Ausbildung
Klärwerk Fachmann BBT


Vorname Name


Vorname Name


20-- - 20--
in Ausbildung
Klärwerk Fachmann BBT


Vorname Name


Vorname Name


20-- - 20--
in Ausbildung
Klärwerk Fachmann BBT


Matthias Bürgi ⇒ Betriebs Mechaniker 2018 - 20-- ⇒ Klärwerk Fachmann in Ausbildung BBT

Matthias Bürgi ist der 10. Mitarbeiter der ARA Untermarch.

Er ist Mitarbeiter der ARA Untermarch seit Montag 3. September 2018.

Seine Erstausbildung hat er als Automonteur absolviert.

Die Ausbildung zum Klärwerk Fachmann mit eidg. Fachausweis BBT beginnt Matthias im Herbst 2019 mit dem VSA A1 Wochenkurs.


Matthias Bürgi lebt zusammen mit Jeanette und ist Vater von Tochter Madison.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zurück zum Rundgang

Seite erstellt:  07.03.2018

Impressum: © 2005 - 2019
Zweckverband ARA Untermarch
Abwasserreinigungsanlagen
Aastrasse 30,  CH-8853 Lachen SZ
Internet: https://www.arauntermarch.ch
Telefon: +41 55 442 26 25

letztes Update:  30.07.2019

Besucher seit: 12. April 2010

Besucherzaehler