Regenüberlaufbecken RB-Hirschen Altendorf


Allgemeine Informationen zu Regenüberlaufbecken  (RB)

Standort des Aussenbauwerkes

Standort Regenüberlaufbecken-Hirschen Altendorf Aussenansicht Regenüberlaufbecken-Hirschen Altendorf

Standort Regenüberlaufbecken
RB-Hirschen Altendorf
am 03.07.2011

Aussenansicht Regenüberlaufbecken
RB-Hirschen Altendorf
am 02.09.2005


Standort

Das Regenüberlaufbecken Hirschen befindet sich an der Churerstrasse 55 in Altendorf.
Besitzerin dieses Aussenbauwerkes ist die Gemeinde Altendorf. Die Steuergeräte sind in einer Aluminiumkabine untergebracht.

Aufbau des Regenüberlaufbecken Hirschen

Der Durchlaufkanal des RB-Hirschen hat eine hochgezogene Wehrschwelle. Der Ablauf zur ARA ist mit einem elektrisch betriebenen Motordrosselschieber ausgeführt. Dieses Drosselorgan begrenzt den maximalen Abfluss zur Kläranlage auf ... l/s. Um eine Verstopfung im Einlaufbereich des Drosselschiebers zu vermeiden wird dieser alle 2 Stunden für 2 Minuten geöffnet. Dies bewirkt bei Regenwetter einen Spülstoss der Hauptleitung in der Richtung zur Kläranlage. Die Wehrschwelle ist 0.30m über die Kanalsohle hochgezogen. Wenn sich das Mischwasser vor dem Drosselschieber auf dieses Niveau einstaut, wird es über diese ins Regenüberlaufbecken entlastet. Die Wehrschwelle weist eine Länge von 6.50m auf.

Das RB-Hirschen hat ein Speichervolumen von 170m3 und ist im Auslaufbereich mit einer Tauchwand bestückt, die verhindert dass Schwimmende Abwasserinhaltsstoffe in den Entlastungskanal gelangen.

Entleerung des Regenüberlaufbecken Hirschen

Im RB ist an der tiefsten Stelle der abfallenden Beckensohle eine Rückstauklappe eingebaut. Diese Rückstauklappe öffnet sich sobald das Mischwasserniveau im gedrosselten Ablauf tiefer sinkt als das Niveau des Regenüberlaufbecken. Dieses RB ist in der Betriebsart im Hauptschluss aufgebaut. Für die Freigabe der Beckenentleerung ist somit keine Steuerung nötig.

Beckenreinigung des Regenüberlaufbecken Hirschen

Im Regenüberlaufbecken ist keine Reinigungsvorrichtung eingebaut.

Zurück zum Drop Down Menu Zurück zu den Aussenbauwerken

Seite erstellt:  10.04.2005

  © 2005 - 2018  Impressum:  Zweckverband  ARA Untermarch    Abwasserreinigungsanlage
  Aastrasse 30    CH-8853 Lachen SZ    Telefon +41 55 442 26 25

letztes Update:  12.05.2018

Besucher seit: 12. April 2010

Besucherzaehler